Gelsenkirchen - Horst

Arbeit, Leben, Gerechtigkeit

SPD - Schlossparkfest 1982................SPD - Schlossparkfest 1982Bilder Archiv des SPD-Ortsvereins Horst- Nord.
[
 
1985: Unser Ortsverein auf dem „NRW Tag“ in der Dortmunder Westfalenhalle:

Als 1983 die Hinterhof - Festen der SPD begannen und einige Genossinnen und Genossen aus dem SPD - Ortsverein Horst - Nord auf einer Hinterhoffete ihre Musikinstrumente herausholten, um für etwas Unterhaltung zu sorgen, ahnte noch keiner, was daraus einmal werden sollte, es war die Geburtsstunde der Horster Quetschkommode.
Egbert Reinhard (l.), war für die Gelsenkirchener Sozialdemokraten vom 26.07.1970 - 31.05.1995 MdL in NRW. Der Gelsenkirchener hier auf der Horster Drehscheibe mit Rolf Lautenbach (Journalist und Moderator). Egbert Reinhard (* 3. März 1928 in Gelsenkirchen; † 8. April 2004) war ein deutscher Politiker der SPD.
Rudi Zenker (mit Mütze) war von 1979 bis 1994 Stadtverordneter von Horst - Nord, er Verstarb im Alter von 88. Jahren am 21. Dezember 2013. Oskar Vetter DGB - Vorsitzender  von 21. Mai 1969 bis zum 21. Mai 1982.
Jochen Poß seit 1980 für Gelsenkirchen im Deutschen Bundestag.

 

 

1991. Oberstadtdirektor Dr. Klaus Bussfeld (6) zu Gast bei der SPD zum Thema " Bundesgartenschau Zukunft für Horst" 1. Heinz Kolb, 2. Rosemarie Gerlach, 3. Margarethe Sulima, 4. Günter Sulima und 5. Günter Hartwig.

SPD - Neujahrsempfang 1993

 

 

 

 
 

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Nach oben