Arbeit, Leben, Gerechtigkeit

SPD – Horst – Nord Currywurst so lang der Vorrat reicht.

Wann? 09.05.2012 11:00 Uhr
Wo? SPD. Horst- Nord, Essener Straße, 45899 Gelsenkirchen.

Gelsenkirchen: SPD - Horst- Nord | Herbert Grönemeyer sang vor 40 Jahren das Lied von de Gurrywurst.

Am Info – Stand des SPD – Ortsverein Horst – Nord gibt es am Mittwoch, 09. Mai ab 11.00 Uhr auf der Essener Straße / Ecke Am Wedem nicht das Lied der Gurrywurst , ne hier heißt es Kommse anne Info - Stand vorbei wat macht dich satt? Ne Gurrywurst. Aber nur solang der Vorrat reicht. Glück auf.

46 Kommentare zum Beitrag

Lokalpommpass Gelsenk. 05.Mai.2012.

Anzeiger für Horst: 27.04.1984.

Politik und Information auf der Drehscheibe.

Neue Talk – Show in Horst

Eine neue politische Veranstaltung  will der SPD – Ortsverein Horst- Nord Anfang Juni kreieren: Die „Horster Drehscheibe“.

Dieses Motto hat sowohl historischen Bezug für den Horster Norden als auch organisatorische Bedeutung. Denn rund wie eine Drehscheibe  soll die Bühne sein, auf der künftig  regelmäßig Politiker, Vereinsvertreter, Originale, ihre Visitenkarte abgeben – Leute, die – so Jürgen Meißner  (der SPD – Vorsitzende in Horst – Nord) –  wirklich etwas zu sagen haben. Für die Auftaktveranstaltung sind die ersten Gäste bereits perfekt. Im Talkgespräch werden  sich u. a. Günter Thon, der Vater des jungen Schalker – Profis. Dieter Rogalla, der Europaabgeordnete der SPD; Christina Vollmer von der städtischen Gleichstellungsstelle und Karl Rebuschat vom Horster Motorradmuseum präsentieren. Dazu will die Horster SPD Musik und Gesang „servieren“, damit – so Meißner – „auch ein gewisser Unterhaltungswert entsteht“. Denn Politik und Information könne man auch interessanter anbieten. Das zumindest sei das Ziel der neuen  Veranstaltungsreihe mit der man vor allem politisch ungebundene Mitbürger ansprechen will.

Broschüre

Fertiggestellt ist jetzt die Dokumentation  über den Stadtteilarbeit des SPD- Ortsvereins Horst – Nord und der Gesamtschule – West – Initiative, der SJK 2Die Falken“, der Horster Quetschkommode, der AWO, der Initiative Bauspielplatz Horst und des Vereins zur Förderung der Jugendarbeit.

WAZ 12.04.1984

Drehscheibe

Eine neue Veranstaltungsform will der SPD – Ortsverein Horst – Nord Anfang Juni kreieren: Die „Horster Drehscheibe“; rund wie eine Drehscheibe soll die Bühne sein, auf der künftig regelmäßig Politiker, Vereinsvertreter, Originale usw. Rede und Antwort stehen sollen. Ziel der „Drehscheibe“ ist, Politik und Information interessanter anzubieten.

Zum Auftakt sind als Gäste Günter Thon, der Vater des jungen Schalke – Profis, Dieter Rogalla, Europaabgeordneter, Christine Volmer von der städt. Gleichstellungsstelle und Karl  Rebuschat vom Motorradmuseum vorgesehen. Dazu wird Musik und Gesang geboten, damit auch ein Unterhaltungswert entsteht.

 

 

Nach oben